Preisgericht Neubau Kindergarten Am Wiesensteig

Mit dem stetigen Zuwachs an Einwohnern ist auch der Bedarf an Kindergartenplätzen gestiegen. Mit der Errichtung eines sechsgruppigen Kindergartens, an zentraler Lage, möchte der Markt Wolnzach den bestehenden Bedarf decken. 

 

Zum Erhalt eines optimal funktionierenden und architektonisch ansprechenden Baukörpers und für eine auf die Bedürfnisse der Kinder ausgerichtete Freiflächengestaltung, hat der Marktgemeinderat den Beschluss zur Auslobung eines Realisierungswettbewerbs unter Architekten und Landschaftsarchitekten gefasst.

 

 

1. Preis

Büro:

Haferkamp Kramer Wilkening Architekten, Berlin
Planer:

Ralf Wilkening, Architekt und Johan Wilkening, Architekt

 

mit

 

Studio Ideale, Potenza (IT)

Antonello Scopacasa, Landschaftsarchitekt

 

Grossansicht in neuem Fenster: 1. Preis Kindergarten Wiesensteig 1010 F

Weitere Ansichten und Details

2. Preis

Büro:

wittfoht architekten bda, Stuttgart

 

Planer:

Jens Wittfoht Prof. Dipl.-Ing., Architekt

 

 

mit

 

Glück Landschaftsarchitektur GmbH, Stuttgart

Michael Glück, Dipl.-Ing. (FH), Landschaftsarchitekt

Grossansicht in neuem Fenster: 2. Preis Kindergarten Wiesensteig 1001 F

Weitere Ansichten und Details

3. Preis

Büro:

Architekturbüro Obereisenbuchner, Pfaffenhofen a. d. Ilm
Planer:

Rita Obereisenbuchner Dipl.-Ing. (FH), Architektin

 

mit

 

toponauten landschaftsarchitektur Gesellschaft mbH, Freising

Tobias Kramer, Dipl.-Ing., Landschaftsarchitekt

Grossansicht in neuem Fenster: 3. Preis Kindergarten Wiesensteig 1005 F

Weitere Ansichten und Details

 


 

drucken nach oben